Netzwerk & Unterstützung

Ihre ganz persönliche Situation soll geachtet werden. Als Systemikerin betrachte ich immer „das Ganze“; denn Teilaspekte zu lösen, heißt immer auch, dass der Rest irgendwann als Problem wieder auftaucht.

Netzwerk&Unterstützung

Systemische Strukturaufstellungen eignen sich hervorragend zur Lösung von aller Art von Rechtsproblemen, da für alle Beteiligte schnell sichtbar gemacht werden kann, welche dahinterliegenden Probleme zu lösen sind, Beratung bedeutet für mich viel mehr als die Gesetze zu kennen. Lösungen sind nur dann gut, wenn sie dauerhaft und befriedend sind.

„Gut aufgestellt und rechtlich abgesichert“:

ist ein Projekt, das diese Arbeit wiederspiegelt: Das Sichtbarmachen von Strukturen führt für mich als Rechtsvertreterin zu einer umfassenden Informationserteilung, was für eine nachhaltige Problemlösung Voraussetzung ist – mit Hilfe einer systemischen Strukturaufstellung; die ich allerdings an Renate Daimler weitergebe, um die Objektivität zu wahren.

 

Nützliche systemische Grundsätze


PRINZIP DER ANERKENNUNG DER GEGEBENHEITEN (der Nichtleugnung)
So schwer es aus den verschiedensten Gründen fallen mag, vollständige Informationen zu erteilen und Wahrheiten zu akzeptieren, mitten im Gerichtssaal kann es manchmal zu spät dafür sein. Wissen heißt auch, rechtzeitig reagieren können.

RECHT AUF ZUGEHÖRIGKEIT
Blicken wir den Tatsachen ins Auge, irgendwann waren da große Gefühle und der Wunsch, eine Familie zu gründen. Warum immer das nicht geklappt hat, Paare können sich scheiden lassen, von Kindern kann man sich nicht trennen, Eltern bleiben wir immer.

ANERKENNUNG DER ZEITLICHEN REIHENFOLGE
Auch wenn es neue Partner gibt, IST der/die (Noch)EhepartnerIn anzuerkennen und ist ihr/ihm mit allem möglichen Respekt zu begegnen. Dies ist auch im Gesetzt sogar so ausdrücklich festgehalten.

ANERKENNUNG VON HÖHEREM EINSATZ FÜR DAS GANZE
Gerade bei Patchwork – Familien stellt sich das Problem meist gleich mehrfach. So kommt es häufig zu Problemen, z.B. beim Besuchsrecht, wenn Termine kurzfristig verschoben oder nicht eingehalten werden. Der wahre Grund kann in der Nicht-Akzeptanz zwischen dem biologischen Elternteil und dem „Alltags- Versorger/Versorgerin” liegen, welche(r) vermutlich zumindest zum gegebenen Zeitpunkt den höheren Einsatz leistet.

VORRANG VON HÖHEREN LEISTUNGEN UND FÄHIGKEITEN
Die Nicht-Anerkennung der bisherigen, aber auch der zukünftigen (höheren) Leistungen eines Familienmitgliedes kann zu Spannungen führen, die weit über die „normale”, emotionale Belastung hinaus gehen

EXAKTER AUSGLEICH TRENNT
Welche Ansprüche zustehen, ist gesetzlich geregelt oder von der Judikatur vorgegeben. Verletzungen abkaufen zu wollen oder etwas „heimzuzahlen”, kann auf Dauer keinen gerechten Ausgleich schaffen.

HÖHERER AUSGLEICH IM GUTEN und
NIEDERER AUSGLEICH IM SCHLECHTEN
Das ist natürlich ein Thema, mit dem ich mich als Parteienvertreterin schwer tue, denn ich habe die Interessen meiner MandantInnen zu vertreten. Die Frage ist nur, vertrete ich diese Interessen wirklich, wenn ich nur ein kurzfristiges Ziel vor Augen habe ? Darf ich nicht auch (im Einzelfall) raten, Großzügigkeit walten zu lassen?

ZAHLUNG IN WÄHRUNG DES GLÄUBIGERS
Ein alleinerziehender Elternteil ist nicht nur an der zustehenden Höhe der Alimente interessiert, sondern auch an wirklicher Hilfe und Unterstützung bei der Erziehung. Wird das verweigert, kann es zu überzogenen Forderungen und (Besuchsrechts-) verweigerungen kommen.

SCHULDNER HAT RECHT AUF MAHNUNG
Im Konsumentenschutzgesetz sind die Formerfordernisse genau definiert; aber wie funktioniert das in einer Beziehung ? Prozesskosten, aber auch Nerven können gespart bleiben, wenn ernsthaft versucht wird, als Erstes eine außergerichtliche Lösung zu finden

Die Mediation

Wenn alles Reden und Verhandeln nicht mehr hilft, liegt es oft an ganz versteckten Kränkungen. Die Mediation hat sich als ein sehr nützliches Instrument erwiesen, abseits von Gerichts-Verfahren einen völlig neuen Zugang zu schaffen.

Ich arbeite meist mit einem renommierten, eingespieltem MediatorInnen-Team, um völlig neue Ansätze zu schaffen. Die juristische Umsetzung der erreichten Ziele liegt dann wieder in meinen Händen. Gerne begleite ich Sie zu diesen Sitzungen, um vollen Einblick in die Dynamik zu bewahren.